Warenkorb
0,00 €

Gesundheits-Checkliste für deinen Hund

Die Gesundheit eines jeden Hundes liegt uns am Herzen. Aus diesem Grund haben wir uns auf die Entwicklung von perfekt ausbalanciertem Hundefutter aus irischer Freilandhaltung spezialisiert.

Obendrein möchten wir dich mit unserem Blog mit Rat und Tat rund um das Thema Hund und Hundeernährung unterstützen. Hierfür haben wir dir eine kleine Gesundheits-Checkliste für deinen Hund zusammengestellt. Denn es gibt einige Gesundheitstipps, die man selbst zu Hause regelmäßig beachten und durchführen kann, um unnötige Tierarztbesuche zu vermeiden.

Kontrollierst du regelmäßig die Augen, Ohren und Zähne deines Hundes? Tastest du regelmäßig den gesamten Körper deines Hundes auf Knoten und schmerzhafte Stellen ab?

Gesundheitstipps für Zuhause:

  • Regelmäßige Kontrolle von Augen,
  • Ohren und Zähnen des Hundes
  • Kontrolle der Zahnfleischfarbe (Rötungen können ein Anzeichen von Entzündungen sein)
  • Regelmäßiges Abtasten des gesamten Körpers zur Untersuchung auf schmerzhafte Stellen und Knoten

Prophylaxe gegen Parasiten

Besonders in der Zecken- und Flohzeit empfiehlt es sich Parasiten vorzubeugen und das Fell deines Vierbeiners regelmäßig zu untersuchen. Doch auch hier gilt: Vorsorge ist besser als Nachsorge, zum Beispiel durch entsprechende Spot-Ons und Halsbänder.


Prophylaxe gegen Parasiten:

  • Untersuchung des Fells auf Zecken

nach jedem Spaziergang

  • Schutz gegen Flöhe und Zecken

durch z.B. Spot-Ons, Halsbänder z.B. Scalibor

  • Regelmäßige Reinigung der

Schlaf- und Liegeplätze

  • Regelmäßige Entwurmung

Wann du besser den Tierarzt aufsuchen solltest?!

Trotz aller Vorsorge gibt es einige Anzeichen bei Hunden, bei denen du am besten sofort zum Tierarzt gehst.

 

Bei diesen Symptomen sofort zum Tierarzt:

  • Abgeschlagenheit /Fieber /Appetitlosigkeit
  • Durchfall an mehr als drei Tagen
  • Wässriger Durchfall und Erbrechen
  • Starkes Zittern

(Vorsicht: Kreislaufversagen droht!)

  • Immer dann, wenn du das Gefühl hast, dass mit deinem Hund etwas nicht stimmt:
  • du kennst deinen Hund am besten

 

Wir wünschen dir und deinem Hund alles Gute!

Dein Irish Pure-Team

 

Allgemein Gesundheit
vorheriger Artikel
Rezept für MORO’SCHEN MÖHRENSUPPE bei Durchfall beim Hund
nächster Artikel
Reisen mit Hund – Reise-Checkliste für deinen Hund
STARTER
SETS